Schriftgröße: A   A   A

News

Tanz in den Frühling 12.02.2019

Im „Wie daham…“ Generationenpark Zeltweg wird sehnsüchtig darauf gewartet, „Veronika, der Lenz ist da“ singen zu können – und so wurde bereits etwas mehr als einen Monat vor dem Beginn der neuen Jahreszeit ein „Tanz in den Frühling“ veranstaltet. Zahlreiche Gäste, darunter Bürgermeister Hermann Dullnig und Gemeinderätin Rita Hartner, folgten der Einladung in die Aichdorfer Straße 2 und genossen einen fröhlichen Nachmittag mit einem tollen Ohren- und Gaumenschmaus.

Für die musikalische Umrahmung konnten „Die Breitenegger“ gewonnen werden, die ein buntes Potpourri an Stimmungshits zum Besten gaben. Zu den flotten Klängen wurde eifrig mitgeschunkelt, -gesungen und das Tanzbein geschwungen.

Bei den liebevoll und mit farbenprächtigen Blumen geschmückten Tischen ließen sich die Anwesenden köstliche Fruchtschnitten zum aromatischen Kaffee schmecken, ehe zur Jause ein saures Rindfleisch mit Gebäck die Herzen höherschlagen ließ. Mit einem Gläschen Wein oder Bier wurde „Ein Prosit der Gemütlichkeit“ ausgerufen.

„Es war soooo schön – vielen, vielen Dank für alles!“, meinte eine Bewohnerin zum Abschluss des geselligen Beisammenseins.