ZUM MUTTERTAG EIN HERZ VOM BEZIRKSVORSTEHER

Seit  Montag vor dem Muttertag dürfen Bewohner in Pflegeeinrichtungen wieder Besuch erhalten, so auch im „Wie daham…“ Seniorenschlössl Brigittenau. Die Sehnsucht der Angehörigen und Bewohner war groß, einander nach mehr als sieben Wochen wiederzusehen, somit war der Andrang für Besuchstermine erwartungsgemäß enorm. Anlässlich des 120-jährigen Bestehens des Bezirks Brigittenau erhielten die Senioren Lebkuchenherzen. Verwaltungsleiter Walter Laaber nahm den Muttertag zum Anlass, um diese im Namen des Herrn Bezirksvorstehers Hannes Derfler persönlich an die Schlösslbewohner zu überreichen.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!