Kindheitserinnerungen beim Kochen

Unter Anleitung von FSB Anita Kogler bereiteten unsere Bewohner*innen eine Fleisch-Reis-Mischung zu, die sie daraufhin in gedünstete Paprikas füllen. Um den gefüllten Paprikas noch mehr Geschmack zu verleihen, bereiteten die Bewohner*innen zusätzlich noch eine Tomatensoße aus frischen Tomaten zu. 

Das Fazit von Frau Juritsch zum fertigen Gericht:

„Eine gute alte Speise sowie früher bei meiner Mama.“

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!