...auf zum Buschenschank "St.Martin"

 „Wenn wir nicht zum Buschenschank fahren können, dann bringen wir den Buschenschank zu uns!“ sagte FSB Anita Kogler und setzte das Vorhaben sogleich in die Tat um.

 

Bei einer guten Brettljause, einem Glaserl Most oder Apfelsaft verbrachten unsere Bewohner*innen einen gemütlichen Nachmittag. „Ma, sowas brauchat ma öfters. So a guate Jausn“, meinte Frau Regenfelder. Und Frau Frankl stellte fest: „Bei einer so guten Jause, einem so schönen Zusammensein und wieder amol an Most trinken, da lässt es sich aushalten!“

 

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!