Schriftgröße: A   A   A

Sie befinden sich hier: Wie daham » News » Die Kunst des „Krendlns“

News

Die Kunst des „Krendlns“ 05.06.2019

Mit viel Liebe und Können wurden im Wie daham… Generationenpark Waidmannsdorf rund 100 Käsnudeln hergestellt. Dabei zeigte sich, dass fast alle Damen die Kunst des „Krendlns“ beherrschen. „Wer das nicht kann, darf nicht heiraten!“, brachte es eine Seniorin mit einem in Kärnten weit verbreiteten Spruch auf den Punkt. Die Kräuter für die Fülle stammten übrigens ebenso aus dem eigenen Hochbeet wie der knackige Salat, der zur beliebten Spezialität kredenzt wurde.