Schriftgröße: A   A   A

Sie befinden sich hier: Wie daham » News » Ein Schulchor aus China

News

Ein Schulchor aus China 27.07.2018

In den Genuss einer nicht alltäglichen Darbietung kamen die Bewohnerinnen und Bewohner des Wie daham… Seniorenschlössls Simmering, als sich am 27. Juli 2018 ein chinesischer Schulchor im Haus einstellte. Der „Seven-Color Flowers“-Chor aus Lanzhou – der Hauptstadt der Provinz Gansu im Nordwesten der Volksrepublik und 15 Flugstunden von Österreich entfernt – nahm am diesjährigen „World Peace Choral Festival“ in Wien teil und verband den Aufenthalt in der Bundeshauptstadt mit einem Konzert vor begeisterten Seniorinnen und Senioren. Die zu Gehör gebrachten Stücke, darunter zahlreiche chinesische Volkslieder, fanden großen Anklang bei den Bewohnerinnen und Bewohnern, die nicht zuletzt auch die hübsche Erscheinung der Mädchen und Buben bestaunten.   

Süßes Dankeschön

Am Ende der mit großem Beifall bedachten Darbietung sprach Verwaltungsleiter René Perzl den jungen Sängerinnen und Sängern sowie den Lehrkräften ein herzliches Dankeschön aus und überreichte ihnen eine süße Aufmerksamkeit. Dr. Jian Wang, Generalsekretär der Organisation zur Unterstützung der österreichisch-chinesischen Beziehungen, der dem Nachmittag in der Oriongasse 11 ebenfalls beiwohnte, freute sich über die gelungene Veranstaltung und plant eine Wiederholung im kommenden Jahr. Das Wie daham… Seniorenschlössl Simmering wird auch 2019 sehr gerne seine Pforten weit öffnen, um Bühne für ein Konzert unter dem Motto „Musik ohne Grenzen“ zu sein!